top of page

Die Groupe France Agricole (NGPA) verstärkt ihre Zusammenarbeit mit der Riccobono-Gruppe.


Communiqué de Presse

Paris, Le 10  juin 2024




Die aus 17 Medienmarken bestehende NGPA-Gruppe positioniert sich als unumgänglicher Pfeiler für umfassende Information und Betreuung, die den Fachleuten in den Sektoren Landwirtschaft, Weinbau und Bäckerei-Konditorei gewidmet ist. Ihre Expertise: informieren und beraten, um der landwirtschaftlichen Welt eine Stimme zu verleihen.


Ihr Vorzeigetitel "La France Agricole" ist die erste professionelle Wochenzeitung in Europa, die für alle Landwirte und alle Landwirtschaften als Referenz dient.

Seit Mai 2024 ( FA Nummer 4059) hat NGPA seine Zusammenarbeit mit der Riccobono-Gruppe verstärkt.



Der Titel, der bereits vom Finishing-Zentrum von Riccobono France Routage (Bussy-Saint-Georges 77 Seine-et-Marne) geheftet und geroutet wird, hat auch den Umschlag- und Innendruck an zwei Standorte des Geschäftsbereichs Magazine & Retail der Riccobono-Gruppe vergeben.

 

News Print Zentrum für Heatset-Offsetdruck (Lieusaint 77 Seine-et-Marne) wird mit dem Druck von 64- bis 80-seitigen Innenheften auf LWC-Papier beauftragt: Galerie Lite Gloss 48 gr (Sappi).


Der Heatset-Offset- und Tiefdruckstandort Hélio Print in Mary-sur-Marne (77 Seine-et-Marne) ist mit dem Druck der 4- oder 8-seitigen Umschläge auf Condat Gloss 100 gr Papier beauftragt.


Die Wochenzeitung mit einer Auflage von ca. 65 000 Exemplaren im Format 20x27 cm wird bei France Routage , die auch für das Routing zuständig ist, als Rückendrahtheftung geheftet.


Die Riccobono-Gruppe ermöglicht "France Agricole" eine industrielle Gesamtlösung für Druck, Broschürenerstellung und Routing sowie eine hohe Reaktivität bei der Produktion, die für diesen Titel erforderlich ist. So werden die letzten Dateien am Dienstagabend um 19.30 Uhr empfangen, damit sie um 5 Uhr am nächsten Morgen bei France Routage ausgeliefert werden können.



Die Riccobono-Gruppe, die bereits in der fünften Generation druckt, ist in Frankreich führend im Druck von Tageszeitungen, was 35 % des Geschäftsvolumens ausmacht. Die Gruppe ist auch ein Hauptakteur im Tiefdruck, der ebenfalls 35% der Aktivitäten ausmacht, und druckt Zeitschriften, Kataloge und Prospekte. Die anderen Kompetenzbereiche der Gruppe sind der Vertrieb und der Versand (20 %) und 10 % im Bereich Routing, Broschürenerstellung und Weiterverarbeitung.


Heute beschäftigt die Riccobono-Gruppe mehr als 2700 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von fast 250 Millionen Euro.


Finden Sie die Riccobono Group auf :




Contact Presse :

Jean-Clément TEXIER

Coficom : 06 60 68 93 95



Télécharger ce communiqué de Presse au format PDF :


Communiqué de Presse -France Agricole
.pdf
PDF herunterladen • 157KB







Comments


bottom of page