top of page

Ernennung: Fabrice VEHERT Leiter des Presse zentrums Nancy Print Group Riccobono


Pressemitteilung :

Paris, Am 5. Juli 2023.


Fabrice Vehert übernimmt innerhalb der Riccobono-Gruppe die Aufgaben des Leiters des Pressezentrums, Nancy Print in Jarville La Malgrange.

Fabrice Vehert kam schon in jungen Jahren mit der Grafikbranche in Berührung.

Er wurde 1982 in Nancy als Sohn eines Druckers geboren und begann bereits im Alter von acht Jahren im Familienunternehmen seines Vaters, AGC Impression, einer Akzidenzdruckerei, zu arbeiten. Er absolvierte zunächst eine BEP-Ausbildung, dann ein BAC pro industries graphiques option imprimerie und schloss ein BTS industries graphiques et Communication ab.

Nach dem Abschluss seines BTS trat er in das Team von Nancy Print ein, wo er alle Berufe durchlief. Er arbeitete 13 Jahre lang als CTP-Bediener und wurde dann Produktionsleiter, den er 5 Jahre lang innehatte, um dann 1 Jahr lang stellvertretender Direktor von Alain Masson zu werden, der heute im Ruhestand ist, um dann dessen Nachfolge anzutreten und die Funktion des Direktors von Nancy Print zu übernehmen.


Die Riccobono-Gruppe entwickelt eine Strategie, die sich auf vier Geschäftsbereiche erstreckt, strukturiert neue Teams und bekräftigt ihren Willen zur Diversifizierung.


Nancy Print, eine Coldset-Offset-Druckerei in Jarville La Malgrange, wurde 1976 eröffnet. Das Zentrum ist mit einer einbahnigen, einfach entwickelten Universal Goss 45-Rotation mit einer Maschinenkapazität von 8 bis 64 Vierfarbseiten ausgestattet, mit der Möglichkeit, in der Maschinenausgabe zu schneiden und neu zu sortieren, bei einer Maschinengeschwindigkeit von bis zu 45.000 Exemplaren pro Stunde. Neben dem Druck verfügt Nancy Print auch über modernste Technologien für die Weiterleitung der Produkte. Das Zentrum ist mit einem Routingbereich ausgestattet, der aus einer Sitma-Ausrüstung besteht, die es ermöglicht, das Routing mit offenem Angebot mithilfe von Memo-Sticks oder in Heißsiegelverpackungen durchzuführen. Die Produktion wird von mehr als 21 Mitarbeitern durchgeführt.

In Nancy Print werden sechs Titel der nationalen Presse gedruckt, nämlich L'Humanité, Libération, Le Canard Enchaîné, Aujourd'hui en France, L'Equipe und Le JDD. Außerdem verarbeitet das Zentrum rund 20 regionale Wochen- und Monatszeitungen wie Le Patriote beaujolais, Haute-Saône, Le Presse Bisontine, ...


Die Leitung der Riccobono-Gruppe ist umweltbewusst, weshalb Nancy Print das Imprim'Vert-Siegel mit einer chemiefreien Druckerei besitzt und derzeit den Druck mit pflanzlichen Druckfarben testet.


Fabrice Vehert sagte: "Ich blühe seit 20 Jahren bei Nancy Print auf und es ist eine große Freude, dass ich zu diesem Posten ernannt wurde. Meine Treue zur Riccobono-Gruppe beruht auf meiner tiefen Verbundenheit mit ihren Werten Respekt, Solidarität, Unternehmertum und auf der Überzeugung, dass wir eine gemeinsame Vision von Berufsethik, gegenseitigem Respekt, Solidarität und Innovation teilen. Mit Begeisterung werde ich dieses schöne Abenteuer fortsetzen, als Träger der Werte, die die Stärke der Riccobono-Gruppe ausmachen.


Die Riccobono-Gruppe, eine Druckerei in der fünften Generation, ist der französische Marktführer im Druck von Tageszeitungen, ihrem historischen Kerngeschäft. Die Gruppe hat sich auf den Druck von Zeitschriften, die Weiterverarbeitung, die Broschürenherstellung, den Vertrieb und den Versand diversifiziert. Heute beschäftigt die Riccobono-Druckergruppe 2800 Mitarbeiter, was 2000 Vollzeitäquivalenten entspricht, und erwirtschaftet einen Umsatz von fast 250 Millionen Euro.


Finden Sie die Riccobono Group auf :



Pressekontakt Riccobono-Gruppe :

Jean-Clément TEXIER

Coficom : 06 60 68 93 95


Diese Pressemitteilung im PDF-Format herunterladen :

Communiqué de Presse - Nomination Fabrice Vehert
.pdf
PDF herunterladen • 127KB






Comments


bottom of page