top of page

Midi Print von Le Monde und Les Echos für ihren dezentralisierten Druck ausgewählt


Pressemitteilung

Paris, den 16. Januar 2023



Die Gruppe Les Echos - Le Parisien und die Gruppe Le Monde haben beschlossen, den Druck ihrer Titel an den Standort von Midi Print in Gallargues-Le-Montueux (30 Gard) zu verlagern. Midi Libre druckte zuvor in Saint Jean de Védas, Les Echos und Le Monde.


Diese beiden Titel schließen sich damit den anderen in Gallargues gedruckten Tageszeitungen an: Le Figaro, L'Équipe, Libération, La Croix, Paris Turf, Aujourd'hui, Le Parisien, Le Canard Enchainé, 20 Minutes und International New York Times.


In Nordfrankreich werden Les Echos und Le Monde bereits von Riccobono Imprimeurs in seinem Waterless-Zentrum L'Imprimerie in Tremblay-en-France (93 Region Île-de-France) produziert.


Midi Print wird damit zum unumgänglichen Standort für die nationale Tagespresse, die das geografische Gebiet von Bordeaux bis Lyon und den gesamten Süden des Hexagons abdeckt.


Midi Print verfügt über eine der leistungsfähigsten Anlagen für den Coldset-Offsetdruck ohne Trockner, die kürzlich durch ein automatisches Abdichtungssystem ergänzt wurde.

In diesem Zentrum wurde 2022 auch der Versandraum vollständig modernisiert, indem die Verwendung von Plastikfolien für die Behandlung der Abonnenten abgeschafft und durch ein Etikettensystem ersetzt wurde.



Mit der Abschaffung der Plastikfolie hat die interne F&E-Abteilung der Riccobono-Druckergruppe acht innovative und nachhaltige Lösungen entwickelt, die Gegenstand langwieriger Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie von Patentanmeldungen beim INPI waren. Die Lösungen gehen in Richtung Ökologie, Einhaltung der Umweltvorschriften des AGEC-Gesetzes und ermöglichen eine stärkere Automatisierung der Routingprozesse.


Guillaume RICCOBONO, CEO der Riccobono Imprimeurs Group, sagte: "Riccobono Imprimeurs ist seit jeher ein echter Partner für Zeitungsverlage, indem es ihnen die qualitativ hochwertigsten und kostenbewusstesten Lösungen bietet".


Mit diesen neuen Entwicklungen festigt die Riccobono-Gruppe, die seit fünf Generationen als Druckerei tätig ist, ihre Position als französischer Marktführer im Druck von Tageszeitungen, ihrem angestammten Geschäft. Die Gruppe hat sich auf den Druck von Zeitschriften, Broschüren, den Vertrieb und den Versand ausgeweitet.



Unter dem Namen Riccobono Group folgen Sie der Linkedin-Seite,

Videos zur Vorstellung der Gruppe finden Sie auf der You Tube-Seite,


Pressekontakt :

Jean-Clément TEXIER

Coficom : 06 60 68 93 95


Diese Pressemitteilung im PDF-Format herunterladen :

Communiqué - Les Echos et Le Monde imprimés à Midi Print
.pdf
PDF herunterladen • 151KB



Comments


bottom of page